Donnerstag, 16. Juli 2009

lauter Zauberei




Nicht nur der neue HP 6 ist voller Zauberei sondern mit Hilfe eines Zauberballs habe ich ein in relativ kurzer Zeit ein Tuch gezaubert.
Gerade ein Zauberball der Farbe Grashalm mit seinen 100g hat ausgereicht um ein grünes Tuch nach der Anleitung Gail zu fertigen. So ganz habe ich die Anleitung nicht kapiert und daher ein wenig improvisiert - dennoch ist das Blattmuster sehr schön rausgekommen. Und mit NS 4,5 hat es sich enorm spannen lassen. In die letzten Blattspitzen habe ich noch Tautropfen-Perlen eingestrickt damit das doch recht schlichte Grün unterbrochen wird.

Ich denke. dass ich sowohl Garn als auch Tuch nochmals arbeiten werde.

Anleitung: Gail
Garn: 1 Zauberball Grashalm
NS 4,5

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Hallo! Dein neuer blog wird gleich mit so einem schoenen Tuch eingeweiht! Ich will dieses Tuch auch noch stricken, hab' mir die Anleitung schon ausgedruckt. Natuerlich gefaellt mir dein Tuch besonders gut weils gruen ist, kann ich echt nichts dafuer. Irgendwann wird mir auch ein Zauberball in die Haende fallen. Perlen einstricken muss ich auch noch lernen. Schade dass man die auf den Fotos nicht sehen kann.

Manuela hat gesagt…

so nun habe ich dich auch gefunden, tolles Tuch und schöner Blog

liebe Grüsse

Manuela

appenzellerin hat gesagt…

soo schöööön