Freitag, 16. Oktober 2009

letzte reiche Ernte


Zum Abschluss unseres Erntejahres im Garten ein Bild vom Kürbis. Auf einen neuen Abfallhaufen hatte ich einige zurückgehaltenen Kübiskerne geworfen - vielleicht würde es ja werden. Ausgerechent die Kürbissorte, welche am wenigsten schmeckte, kam durch... Aber nun war ich doch angnehem überrascht ob des Geschmacks - kein Vergleich mit dem faden wässrigen Elternteil --- ein leckeres Süppchen wurde aus ihm.
Die Ernte in unserem winzigen Stückchen und den Containern hat uns mehr als überrascht - mit so viel hatte ich nie gerechnet. Dank einiger Hilfsmittel wie EM und Algendünger haben wir leckere Dinge geerntet. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr - und kann nur hoffen, dass unser Gewächshaus dann auch gebaut ist...

Kommentare:

Billy hat gesagt…

Ein schönes Exemplar hast Du da gezüchtet. Kürbissuppe steht auch noch auf meinem Speisenplan.

Ina: hat gesagt…

Ich habe mich noch nie getraut Kürbissuppe zu kochen. Kann mir gar nicht vorstellen, wie das schmecken soll.
Vielleicht habt ihr ja ein leckeres Rezept für mich.

LG Ina

Monika hat gesagt…

Schoen sieht dein Kuerbis aus. Ich mag Kuerbis nur als Suppe. Hab ein leckeres Rezept. Hab' 2 gekaufte Kuerbisse daheim um Suppe zu machen. Sicher kein Vergleich.