Dienstag, 29. September 2009

Lucy liebt LOPI


Nur noch wenig Reihen und ich habe LOPI V beeendet - dieses Mal aber wirklich mal einer für mich. Wieder das Gezittere, dass meine Farbzusammenstellung fertig einigermaßen akzeptabel aussieht. Auf der Farbkarte siehts immer anders aus und beim Stricken wieder anders. Und das bei mir , die sich nie an Farbvorgaben hält!
Ich hatte völlig vergessen, wie unangenehm die Strickerei von dem Muster 18/7 ist - in der Sternenpasse hatte ich reihenweise 4 Farben zu verteilen.
Um nicht allzu viele Fäden mitziehen zu müssen, habe ich die einzelnen Spots in der Intarsientechnik gearbeitet - wollte ich immer schon mal machen. Und habe festgestellt, dass das absolut nix für mich ist - sooo eine Fummelei. Wenn ich das wieder machen will, hoffe ich auf lauter liebe Strickfreundinnen, die mir rechtzeitig eins auf die Pfoten geben!

Zumindest die Katze freut sich - bei diesem Nieselwetter ist so ein Strickstück einfach Klasse!

1 Kommentar:

margit hat gesagt…

hallo, das Kätzchen kann ich verstehen, meine will auch immer nur rein. Und ich diskutiere ständig mit ihr, daß sie noch warten möchte, da es noch nicht Winter ist. Aber sie will nicht diskutieren und geht einfach an mir vorbei. Und Dein Pullover sieht so schön warm und weich aus, das macht Spaß zu liegen.....der ist aber auch schön.
herzlichen gruß margit