Sonntag, 31. Januar 2010

Mütze und Erkenntniss zur Wollwäsche

Jetzt habe ich es erkannt, warum meine selbstgestrickten Sachen immer so lappig aussehen - obwohl ich doch eigentlich "normal bis fest" stricke: es liegt am Waschmittel!!!!



Anleitung: Designer Knitting Holiday 2009
Garn: Regia Strumpfwolle 65 g
NS: 2.25 / 2.5
gestrickt mit 22 charts







Die obige Mütze passte ausgezeichnet, eine Handwäsche in meinem Bio-Wollwaschmittel (welches nicht so stinkt wie Corall etc.) verursachte ein lappiges Säckchen, von welchem mein Sohn nur den trockenen Komentar abgab: "Oh, du hast ein Haarnetz gemacht - trägt man das denn jetzt?". Da konnte etwas nicht stimmen, denn eine normale Regia Strumpfwolle mit 2.5 er Nadeln sollte eigentlich nicht doppelt so groß werden nach der Wäsche. Also das Teil mit der restlichen Buntwäsche und Wadschnüssen in die Maschine (ist ja Sockenwolle) - und es kam ein Strickstück mit wesentlich mehr Struktur raus (ausgeleiert um ca. 15 %).
Fazit: Wahrscheinlich "entspannt" mein Wollwaschmittel die Wollsachen dermaßen, dass keinerlei Spannkraft mehr in den Stricksachen sind - was bei maschinengestrickten Teilen weiter nicht auffällt, aber Selbstgestricktes lappig werden lässt.
Heute Morgen also gleich meinen "Braided LOPI" mit Waschnüssen in die Waschmaschine, denn dieses Teil leierte sich beim Tragen immer mehr aus (ihr könnt Euch mein Zähneklappern vorstellen...). Und heraus kommt ein wesentlich engerer Pulli - flauschig, das Zopfmuster plastisch etc. Trocknet gerade, dann Tragetest...
Frage an die Blogleser: welches Wollwaschmittel verwendet Ihr???

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo! Die Strickstücke wasche ich meist per Hand mit flüssiger Handwaschseife, nix besonderes. Und wenn die Teile superwash ausgerüstet sind, dann in der Feinwäsche mit Feinwaschmittel ( ich nehm das von Lidl). Mit dieser Behandlung ist eigentlich noch nichts ausgeleiert.
Ich hoffe, Deine Strickwerke leiern nie mehr-
in diesem Sinn Kerstin

Kerstin hat gesagt…

Hallo, ich wasche ALLE Stricksachen in der Waschmaschine, Wollprogramm kalt, kleinster Schleudergang. An Waschmittel nutze ich Domol Wollwaschmittel. Dieses gibt es bei Rossmann. Ich hatte noch nie Probleme mit Ausleiern. Ich wasche Socken und Pullover allerdings separat.
LG Kerstin